Das Lernzonenmodell (Teil 1)

Das Lernzonenmodell (Teil 1)

Das Lernzonenmodell stellt ein für die Erlebnispädagogik wichtiges Modell dar. Luckner und Nadler haben das im Folgenden gezeigte Lernzonenmodell entwickelt. Das Lernzonenmodell gliedert sich in drei Zonen – zwei Zwiebelschalen, die um einen Kern liegen. Der...
Sicherheit bei erlebnispädagogischen Programmen

Sicherheit bei erlebnispädagogischen Programmen

Die Sicherheit steht bei erlebnispädagogischen Programmen an erster Stelle. Neben einer fundierten Ausbildung und weiterbildenden Kursen für den Trainingsbereich ist auch die Lektüre von sicherheitsrelevanten Veröffentlichungen ein Beitrag zur sicheren Durchführung...
Drei Ideen für meine Bildungskarenz

Drei Ideen für meine Bildungskarenz

Ich schiebe die Tastatur beiseite und gehe mal einen Kaffee machen. Den Gedanken, dass es heute schon der vierte ist, schiebe ich beiseite und lasse mich von meinen bisherigen Recherchen im Internet nicht entmutigen. Aber das muss ich mir doch eingestehen: Die Suche...
Erlebnispädagogin be®

Erlebnispädagogin be®

Rainald Baig-Schneider informierte im Rahmen einer Infoveranstaltung der FREIRAUM Akademie über die neuen Entwicklungen zu Qualitätssicherung rund um das Berufsbild des Erlebnispädagogen und der Erlebnispädagogin und wir möchten hier die Ergebnisse kurz...
Als Outdoortrainerin unterwegs

Als Outdoortrainerin unterwegs

Ein absolutes Highlight: Das Modul im Hochseilgarten, auch wenn es am Ausbildungswochenende im April noch geschneit hat und ich die Ausbildung bisher nur privat genutzt habe, nämlich um meinen 30er mit Freunden in besonderem Rahmen zu Feiern – Jurtenübernachtung in...