Sicherheitswarnung für eine potenzielle Gefahr bei senkrecht verlaufenden, permanenten Sicherungssystemen (Klasse E)

Durch zwei Unfälle in einem deutschen Hochseilgarten im Mai 2018 wurde eine potenzielle Gefahr deutlich, die Anlagen mit permanenten Sicherungssystemen der Klasse E (EN 15567: 2015) betreffen könnte, insbesondere bei vertikal verlaufenden Drahtseilstrecken. Für eine abschließende Beurteilung sind weitere Untersuchungen erforderlich.

Von der SISKA (Sicherheitskreis Seilkletteranlagen e.V.) haben wir dazu eine Sicherheitswarnung erhalten, die wir mit dem nachfolgenden Link – so wie erhalten – an euch weitergeben :
https://homepage.univie.ac.at/a0908878/siska/images/warnungen/Sicherheitswarnung%20bzgl%20Sicherungssysteme%20Klasse%20E%202018_07_16.pdf
(der Text wurde bislang nur in deutscher Sprache veröffentlicht)

Hinweis:
Sicherheitshinweise werden mit dem Ziel der Unfallprävention zeitnah weitergegeben. Für den Inhalt und/oder die Richtigkeit verlinkter Veröffentlichungen anderer Verbände sind einzig deren Autoren verantwortlich – eine Haftung für Schriften Dritter durch ERCA wird ausgeschlossen. Bitte sendet Anregungen und Fragen zu diesem Thema an: sicherheit@erca.cc

+++++++++++++
English Version
+++++++++++++

Safety warning related to a potential hazard with vertical mounted wire ropes on continous safety systems (class E)

Two accidents in May 2018 highlighted a potential danger that could affect installations with continous safety systems (Class E, EN 15567: 2015), especially when the wire rope is mounted in vertical orientation. For a final assessment further investigations are required.

We have received a safety warning issued by the German SISKA (Sicherheitskreis Seilkletteranlagen e.V.) and hereby pass on the hyperlink to you as received:
https://homepage.univie.ac.at/a0908878/siska/images/warnungen/Sicherheitswarnung%20bzgl%20Sicherungssysteme%20Klasse%20E%202018_07_16.pdf
(at the moment the document is only available in German)

Note:
Safety warnings are passed on with the aim of accident prevention. For the content and/or the correctness of linked publications by other associations only their authors are responsible – ERCA cannot be held liable for third party documents. Please send your comments and questions regarding this notice to sicherheit@erca.cc


European Ropes Course Association (ERCA) e.V.
Safety Commission
Ferdinandstr. 7
30175 Hannover
Germany

+49- (0)511 – 353 99 474
sicherheit@erca.cc
www.erca.cc

%d Bloggern gefällt das: